Preise/Kosten

Welche Berechnungsgrundlage liegen den individuellen Gesundheitsleistungen zu Grunde ?
Welche Kosten sind zu erwarten ?

Der Gesetzgeber schreibt allen Ärztinnen und Ärzten vor, ihre medizinischen Leistungen, soweit sie außerhalb der Kassenmedizin stattfinden, nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) in Rechnung zu stellen.

Die GOÄ wurde in der derzeit gültigen Form 1996 vom Bundestag beschlossen. Über den sog.Steigerungssatz gibt die GOÄ für jede medizinische Lesitung einen Kostenspielraum vor. Dieser liegt in der Regel zwischen dem 1.0-fachen und 3.5-fachen des Basiswertes. Die Anwendung erfolgt je nach Umfang und Aufwand der Leistungserbringung.

Im Jahr 2000 hatte die gynomed versucht, die Preise für Individuelle Gesundheitsleistungen auf den 1,0-fachen Satz zu begrenzen und Festpreise für alle Leistungen einzuführen. Dies sollte der besseren Orientierung für Patienten dienen und zu mehr Sozialverträglichkeit führen.

Kurz darauf erhielten wir ein Schreiben vom Bundeskartellamt mit einer Abmahnung, einer Strafandrohung und der Aufforderung, unsere einfachere und günstigere Preisgestaltung sofort zurückzunehmen. Unbekannte hatten unsere Preis-Aktivitäten dem Bundeskartellamt hintertragen. Obwohl wir uns keiner Schuld bewusst waren (und sind), nahmen wir unsere Preisgestaltung zurück.

Nach wir vor meinen wir, dass zu unseren Informationen über individuelle Gesundheitsleistungen zur besseren Orientierung für unsere Patienten auch Angaben über die zu erwartenden Kosten gehören.

Unseren Flyern liegen die folgenden Preislisten bei. Sie sind bisher vom Bundeskartellamt nicht beanstandet worden. Die Bemessung der Gebühren erfolgt gemäß § 5 der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) je nach Schwierigkeit und Zeitaufwand der Untersuchung mit dem einfachen bis 2,3-fachen Steigerungssatz (technische Leistungen 0,4 bis 1,8-fach) der jeweiligen Leistungsziffer. Soweit keine besonderen Umstände vorliegen, halten sich unsere Mitgleider an einen niedrigen Steigerungssatz.

Vorsorge plus
Beratung
Gebührenrahmen GOÄ Ziffer 1
4,66 – 10,73 €
  Tumormarker CA 12-5, CASA
Incl. Beratung und Blutentnahme
Gebührenrahmen GOÄ (1), 250, 3900,
A 3904 § 6 Abs.2
41,68 – 54,27 €
Blutentnahme venös
Gebührenrahmen GOÄ Ziffer 252
2,33 – 4,20 €   Knochenstoffwechseluntersuchung (Blut)
Incl. Beratung und Blutentnahme
Gebührenrahmen GOÄ (1), 250, 4054, 4062
35,90 – 48,50 €
Abstrichentnahme zur zytologischen (oder mikrobiologischen*) Untersuchung
Gebührenrahmen GOÄ Ziffer 297 (*oder 298)
2,33 – 6,03 €   Kleiner Hormonstatus FSH, E2
Incl. Beratung und Blutentnahme
Gebührenrahmen GOÄ (1), 250, 4021, 4039
31,96 – 44,55 €
Ultraschalluntersuchung des Unterleibes durch die Scheide
Gebührenrahmen GOÄ Ziffern 410, 3x420, 403
34,39 – 74,73 €   Großer Hormonstatus LH/FSH-E1-E2
Incl. Beratung und Blutentnahme
Gebührenrahmen GOÄ (1), 250, 4021, 4039, 4026, 4062 (E1)
56,59 – 69,28 €
Ultraschalluntersuchung der Brust
Gebührenrahmen GOÄ Ziffern 418, 3x420, (ggf. 401 Doppler)
26,23 – 72,92 €   Hormonstatus unter Therapie E1, E2
Incl. Beratung und Blutentnahme
Gebührenrahmen GOÄ (1), 250, 4039, 4062 (E1)
36,19 – 48,79 €
Knochendichtemessung per Ultraschall
(Beratung nicht enthalten) Gebührenrahmen GOÄ Ziffern 410, 75
19,23 – 44,24 €   HIV-Test
Incl. Beratung und Blutentnahme
Gebührenrahmen GOÄ (1), 250, 4395
20,69 – 33,28 €
Monolayer Abstrich ThinPrep?
Incl. Beratung und Abstrichentnahme
Gebührenrahmen GOÄ Ziffern A 1105 § 6 Abs.2, A 4815 §6 Abs.2
36,01 – 49,65 €   Schwangerschaftstest (Urin)
Gebührenrahmen GOÄ 3529
5,25 - 10,06 €
HR - HPV - Test
Incl. Beratung und Abstrichentnahme
Gebührenrahmen GOÄ Ziffern 1, A 297 § 6 Abs.2, 4780 § 6 Abs.2, 4785 § 6 Abs.2, Material § 10
48,19 – 57,66 €   Schwangerschaftstest (Blut)
Incl. Beratung und Blutentnahme
Gebührenrahmen GOÄ (1), 250, 3529
16,61 – 29,20 €
Tumormarker CA 12-5
Incl. Beratung und Blutentnahme
Gebührenrahmen GOÄ Ziffern (1), 250, 3900
18,07 – 30,66 €   Blutgruppenbestimmung
ABO-Merkmale, Isoagglutinine und Rhesusfaktor, Indirekter Anti-Humanglobulin-Test, incl.Blutgruppenausweis
Gebührenrahmen GOÄ (1), 250, 3983, 3985, 3987
41,50 – 54,09 €
Chlamydientest
incl. Abstrichentnahme
Gebührenrahmen GOÄ 298, 4504
9,90 – 12,94 €   DHEAS
incl. Beratung und Blutentnahme
Gebührenrahmen GOÄ (1), 250, 4038
16,61 – 29,20 €

Mutterschaftsvorsorge plus
Beratung
Gebührenrahmen GOÄ Ziffer 1
4,66 – 10,73 €   AFP
Gebührenrahmen GOÄ Ziffern 250, 3743
17,19 – 25,12 €
Blutentnahme venös
Gebührenrahmen GOÄ Ziffer 250
2,33 – 4,20 €   Triple-Test
Gebührenrahmen GOÄ Ziffern 250, 3743, 4024, 4027
46,05 – 47,91 €
Toxoplasmose
Gebührenrahmen GOÄ Ziffern 250, 4445
19,23 – 21,10 €   Erst-Trimester-Screening
Gebührenrahmen GOÄ Ziffern 1, 250, A 1006, 4062 (PAPP-A), 4062 (fr.ß-HCG)
176,84-341,33 €
Ringelröteln (IgG Parvo-V. B 19)
Gebührenrahmen GOÄ Ziffern (1), 250, 4389
16,32 – 21,10 €   Zusätzlicher Ultraschall
Gebührenrahmen GOÄ Ziffer 415
17,49 – 40,22 €
Zytomegalie
Gebührenrahmen GOÄ Ziffern (1), 250, 4378
16,32 – 28,91 €   Weiterführende Ultraschallkontrolle zum Fehlbildungsausschluß
Gebührenrahmen GOÄ Ziffern A 1006
110,75-254,71 €
Windpocken (Varizellen)
Gebührenrahmen GOÄ Ziffern (1), 250, 4388
16,32 – 28,91 €   Farbkodierte Echokardiographie
Gebührenrahmen GOÄ Ziffern A 1007
67,03 - 120,07 €
Blutzuckerbelastungstest
Gebührenrahmen GOÄ Ziffern (1), 3x3514
12,24 – 22,97 €
plus Sachkosten ca. 5 €
  Doppleruntersuchung
Gebührenrahmen GOÄ Ziffern A 1008
37,89 - 87,14 €
© 2002 gynomed ruhr eG